Beerdigungsinstitut F.J. Gorges OHG

Bestattungsvorsorge


Warum vorsorgen?

Vor allem für alleinstehende Menschen ist ein sog. Vorsorgevertrag sinnvoll. Aber jeder sollte dieses Angebot nutzen. So nimmt diese Art der Vorsorge doch dem Ehepartner, den Kindern oder den Angehörigen oft schwierige  Entscheidungen ab. 

Ihre Vorteile:

Alle Details und Wünsche werden vorher von Ihnen festgelegt. Sie stellen somit den Ablauf der Bestattung nach Ihren Wünschen sicher. Wir erstellen Ihnen eine genauen Kostenübersicht auf heutiger Preisbasis (einschl. aller Fremdleistungen, Gebühren und Vorlagen). 

Bei einem Trauerfall kommen zusätzlich zur persönlichen Betroffenheit und dem Schmerz der Angehörigen oft noch Dinge oder Erledigungen, die belastend und unangenehm sein können - allerdings korrekt geklärt werden müssen.
Das kann man durch durch eine Bestattungsvorsorge zu Lebzeiten vermeiden. 

Möglichkeiten:

Zur Absicherung von Vorsorgeverträgen bieten wir folgende Alternativen:

 
1) eine Sterbegeldversicherung (ohne Gesundheitsfragen und bis zum Höchstalter von 80 Jahren) über das Kuratorium Deutsche Bestattungskultur.
2) die treuhänderische Anlage von Vorsorgegeldern über die Deutsche Bestattungsvorsorge-Treuhand AG.


Wichtig zu wissen ist, dass der Bestattungsvorsorgevertrag unabhängig  vom Testament nur die Durchführung der Bestattung regelt.

Folgende Unterlagen sollten sie bereithalten:

  • Familienstammbuch mit:

bei Verheirateten: Heiratsurkunde (Familienbuchauszug bei Heirat nach 1958)    
bei Ledigen: Geburtsurkunde
bei Geschiedenen: Heiratsurkunde & Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
bei Verwitweten: Heiratsurkunde & Sterbeurkunde des Ehepartners

  • Krankenkassenkarte
  • bei Rentnern: sämtliche Rentenbescheide der verschiedenen Rententräger 
  • ggf. Lebens- bzw. Sterbegeldversicherungspolicen
  • Mitgliedsunterlagen von Verbänden und Organisationen   
  • bei vorhandenem Wahlgrab: Graburkunde

Wir empfehlen, ihre Dokumente und Unterlagen an einem für die Angehörigen erreichbaren, aber sicheren Ort aufzubewahren oder bei uns vertrauensvoll zu hinterlegen. 

Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an!


Folgende Dokumente haben wir hier für Sie zum herunterladen zusammen gestellt:

Patientenverfügung A

Patientenverfügung B

Eigenhändig geschriebene Erklärung